Sonntag, 17. November 2013

Rezension zu Madame Missous Ratgeber "Richtig Kommunizieren"



Richtig Kommunizieren – nur für Frauen?


© Madame Missou

Vor einigen Wochen bekam ich eine nette Email von Madame Missou, eine 1960 in Bamako (Mali) geborene Schriftstellerin, Lebenstrainerin und Künstlerin, die mich auf ihre kleinen 45-Minuten-Ratgeber aufmerksam machte. Nach anfänglichen Bedenken wich ich von meiner üblichen Lektüre der Belletristik ab, um mich durch den Ratgeber Richtig Kommunizieren – Wie FRAU immer die passenden Worte findet zu lesen… 

Das Thema „Kommunikation“ ist weit und so schneidet auch der Ratgeber von Madame Missou es von den verschiedenen Seiten aus an. Sie beschäftigt sich mit dem ersten Eindruck, der Authentizität oder den richtigen Gesprächsthemen ebenso wie mit der nonverbalen Kommunikation oder dem optischen Erscheinungsbild. All diese verschiedenen Aspekte der Kommunikation bespricht die Autorin in abgeteilten Kapiteln, an deren Ende sie jeweils ihre persönlichen Empfehlungen zum Thema preisgibt. 

Für meinen Geschmack bleiben die einzelnen Kapitel in ihren Aussagen allerdings zu sehr an der Oberfläche kleben. Im Kapitel über die Authentizität heißt es, es komme vor allem auf die Glaubhaftigkeit an, im Kapitel über die Sympathie lautet das Zauberwort Charme… Zwar werden diese Hauptthesen mit persönlichen Geschichten der Autorin aufgefrischt, was das Gesagte veranschaulichen soll, doch fehlen mir tiefergehende, vielleicht neue Erkenntnisse oder Sichtweisen: Wie gelangt Frau im 21. Jahrhundert zu mehr Authentizität, wo sich doch alles nach den Vorbildern aus den Medien richtet? Welche Möglichkeit hat Frau, um sich selbst zu finden in ihrer neuen Stellung zwischen erfolgreicher Geschäftsfrau und Supermama? Was ist heute weiblicher Charme? Und schließlich: Wie wird man zu einer – im zusammenfassenden Kapitel des Ratgebers postulierten – weltfraulichen Persönlichkeit? Welche Kommunikationsstrategien gibt es, um ein Gespräch positiv zu beeinflussen? Viele Aussagen sind zudem einfach universell, d.h. sie könnten ebenso für Männer gelten. Hier fehlt die Spezialisierung auf mögliche Kommunikationsprobleme von Frauen.

Insgesamt kann Frau aber dennoch zu diesem Ratgeber greifen, um sich einen ersten Eindruck über das Thema „Richtig Kommunizieren“ zu verschaffen, welcher mit diesem 45-Minuten-Ratgeber sicher auch nur angestrebt wurde. Wer sich weiterhin von der Autorin Madame Missou über Themen wie Im Supermarkt sparen, Endlich Ordnung im Kleiderschrank oder Baby-Erstausstattung aufklären lassen möchte, findet sie im Internet HIER. Auf bambiona.de findest Du ebenso hilfreiche Beiträge rund um das Thema Baby.

Hat jemand von euch bereits in diese Ratgeber hineingeschnuppert? Wie ist eure Meinung dazu?

1 Kommentar:

  1. Ich hab einen andern Ratgeber von ihn gelesen *Gratisbuch* und dieser war auch nicht gut - die Autorin schreibt schöne, oberflächliche Bücher. Manche sind ok, aber in anderen drängt sie dem Leser ihre Mentalität auf, was ich nicht gut finde.

    AntwortenLöschen

Ein Blog lebt erst durch Kommentare und dem Dialog.
Wir freuen uns daher über jeglichen "Senf", den ihr abzugeben habt. :)