Montag, 6. Juni 2016

Herbstvorschau J.B. Metzler


Wer sich für Sprache & Literatur interessiert, der wird diese Neuerscheinungen lieben


Der geisteswissenschaftliche Fachbuchverlag J.B. Metzler verlegt Handbücher, Nachschlagewerke sowie Studienliteratur aus den Gebieten Philosophie, Literatur- und Sprachwissenschaft, Musik und Geschichte. Aber auch wissensdurstige Leseratten ohne geisteswissenschaftlichen Background finden im neuen Herbstprogramm interessante Lektüre. Wir stellen einige Highlights vor…

Wilhelm Genazino – Freiheit und Verantwortung

Zum Jubiläumsjahr des Thesenanschlags zu Wittenberg versammelt dieses Buch 95 prägnante Thesen für unsere Zeit. Thesen zu Gesellschaft und Familie, zum Sozialwesen, zu Wissenschaft und Bildung, zu Migration, Kunst und Literatur, zur Religion – und auch zu „Freiheit und Verantwortung“ heute. […] Die Autoren sind prominente Schriftsteller und Publizisten, Philosophen und Ökonomen, Professoren und Künstler – und auch Schülerinnen und Schüler, die aus ihrer Perspektive ihre Thesen für unsere und die kommende Zeit formulieren.


Christian Schön – Die Sprache der Zeichen

Sprache ist die bekannteste Erscheinungsform von Zeichen – aber nicht die einzige. Auch Tierspuren, Formeln oder Sternbilder, Emojis oder DNA-Strukturen dienen als Zeichen der Verständigung, Orientierung und Erkenntnis, vor allem auch zur Kommunikation. Diese illustrierte Geschichte der Zeichen entschlüsselt verschiedene Zeichensprachen.



Christof Hamann – Kriminalliteratur

Die Kindler Kompakt-Bände präsentieren auf etwa 200 Seiten wichtige Autoren und ihre Werke, interessante Epochen und ausgewählte Genres. In jedem Band findet der Leser eine kompakte Einleitung, handliche Informationen in zweifarbiger Gestaltung.





Gisela Klann-Delius – Spracherwerb

Der Spracherwerb ist ein Phänomen, das die Philosophie sowie die Natur- und Geisteswissenschaften zu immer neuen Erklärungsansätzen gebracht hat. In dieser Einführung erhält der Leser Einblicke in die Stadien des Erstspracherwerbs – von der Lautentwicklung bis zum Erwerb von Syntax und diskursiven Fähigkeiten. Auch zentrale Erklärungsmodelle des Spracherwerbs werden aufgezeigt.







(SJ) Hast Du ein Buch aus dem J.B. Metzler Verlag im Schrank zu stehen? Bist Du auch so begeistert wie wir? Wir freuen uns auf Deine Kommentare hier im Blog oder in den Social Media-Kanälen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Blog lebt erst durch Kommentare und dem Dialog.
Wir freuen uns daher über jeglichen "Senf", den ihr abzugeben habt. :)